TITEL2.jpg

Sandra und Nicole sind bereits seit vielen Jahren eng befreundet. Sie lernten sich in dem Yoga Studio kennen, wo beide ihre Ausbildung 2009 und 2010 absolvierten. Durch ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten ergänzen sie sich hervorragend und ermöglichen den Teilnehmern ihrer Veranstaltungen, verschiedene Facetten des Yoga kennenzulernen und in der modernen Welt greifbar zu machen. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Leichtigkeit und Freude.

Im Jahr 2014 gründeten sie Holistic Yoga Retreats. Neben regelmäßigen Veranstaltungen in Berlin liegt der Fokus auf Yoga Reisen.

Da das Schöne oft näher liegt als man denkt, finden die meisten Retreats im Berliner Umland statt. Verlängerte Wochenenden sind eine besondere Möglichkeit neue Kraft zu schöpfen, ohne dass sie viel Aufwand, oder hohe Kosten abverlangen.

Alle Veranstaltungen sind individuell und mit Liebe gestaltet. Sie beinhalten eine Vielfalt an Asana, Pranayama, Meditationen und Yoga Nidra.

sandrapwinkens.jpg

Sandra

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit Yoga, Ayurveda, Psychologie und Aromatherapie. Diese Aspekte verbinden sich, fließen ineinander; sie ermöglichen mir frei und kreativ, von Moment zu Moment meiner Berufung nachzugehen. Yoga ist ein Element neben vielen anderen, wenn es darum geht ein gutes und verbundenes Leben zu führen. Die Achtsamkeit im Alltag ist nichts anderes als ein Innehalten im Hamsterrad des Lebens. Es stehen uns zahlreiche Tools zur Verfügung, die unseren physischen Körper bei Heilungsprozessen unterstützen, unser Nervensystem stärken und den Geist in seiner Wahrnehmung schärfen. Eine Ernährung die unsere Lebenskräfte stärkt, sowie die Arbeit mit essentiellen Ölen, sind wunderbare Möglichkeiten, sich selbst Gutes zu tun und langfristig schädlichen Gewohnheiten und Süchten entgegenzuwirken. Ein authentisches Leben zu führen, heißt für mich mit den Wellen die kommen und gehen mitzufließen und den eigenen Raum der Liebe, Kraft und Zentrierung immer wieder neu zu entdecken.

nicole.jpg

nicole

Yoga ist für mich die Verbindung zum Leben, zur Natur und den Menschen. Es ist ein eleganter Weg der uns durch Krisen führt, hin zu Akzeptanz, Freude, Präsenz und Leichtigkeit. Ich begann meinen beruflichen Yogaweg 2011 mit einer Ausbildung in Vinyasa Yoga und studiere seitdem die Wirkungen von Yoga, auf den Körper und die Psyche. Ich liebe es ein Yoga zu unterrichten, das Hatha, Kundalini, Vinyasa Yoga Elemente miteinander vereint und freigeistig ist. Ich unterrichte mit viel Herz und Leidenschaft Yoga Nidra, das Werkzeug zu Freude und Freiheit. Ein wichtiges Anliegen ist mir meine Schüler darin zu unterstützen Ängste, Unruhe & Stress zu transformieren und dadurch ein mutiges, kraftvolles, freudvolles Leben zu führen und das eigene Potenzial zu leben.